Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Die sieben Arbeitsausschüsse des Publikumsrats

Der Publikumsrat verfügt über sieben Arbeitsausschüsse, die sich jeweils mit spezifischen Themenschwerpunkten befassen:
Der Publikumsrat hat die bereits in seinem Vorgängergremium, der Hörer- und Sehervertretung (HSV), bewährte Struktur der Arbeitsausschüsse übernommen, deren Aufgabe es ist, Beschlüsse des Plenums arbeitsteilig vorzubereiten.
Im Präsidialausschuss arbeiten die Vorsitzenden aller Arbeitsausschüsse sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter zusammen.
Zu den Sitzungen der Ausschüsse werden regelmäßig auch Vertreter des ORF (Mitglieder der Geschäftsführung, Hauptabteilungsleiter, Sendungsverantwortliche) eingeladen, um so einen möglichst umfassenden Meinungsaustausch zu bestimmten Themen zu ermöglichen.
Über die Sitzungsergebnisse berichten die Ausschussvorsitzenden im Plenum. In den Ausschüssen vorbereitete Empfehlungen an die Geschäftsführung des ORF sind dem Plenum zur Beschlussfassung vorzulegen.
Werbung X