Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Konsumentenausschuss

Der Konsumentenausschuss wurde als Reaktion auf die rasante technische Entwicklung der elektronischen Medien und der damit verbundenen Auswirkungen auf das Publikum eingerichtet. Er befasst sich mit der Behandlung von technischen und wirtschaftlichen Fragen der Versorgung mit Dienstleistungen des ORF.

Mitglieder

Im Mittelpunkt der Arbeit des Ausschusses stehen sowohl neue Verbreitungstechniken (z.B. digitales terrestrisches Fernsehen), als auch die Beobachtung des Empfangsgeräte-Markts. Aus Sicht der Konsumenten werden Entwicklungen analysiert und Möglichkeiten zu einer publikumsfreundlichen Gestaltung technischer Neuerungen ausgelotet.
Da dieser Themenkreis nur teilweise in den Einflussbereich des ORF fällt, sieht der Ausschuss seine Aufgabe vor allem auch darin, eine umfassende Information des Publikums über Versorgungstechniken und Empfangsmöglichkeiten zu veranlassen.
Werbung X