Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Programmausschuss

Der Programmausschuss ist für die Behandlung von Fragen künftiger Programmgestaltung eingerichtet. Dazu werden die ORF-Programme und deren Ausgewogenheit im Hinblick auf die Einhaltung des umfassenden Programmauftrags des ORF beobachtet. Der Programmausschuss berät die Ergebnisse der jährlich vom Publikumsrat in Auftrag gegebenen Meinungsbefragungen. Er bereitet Empfehlungen zur Programmgestaltung vor, die nach Beschlussfassung im Plenum an den Generaldirektor des ORF übermittelt werden.

Mitglieder

Die Programmarbeit erfolgt in direktem Kontakt mit den Programmverantwortlichen des ORF, die an den Ausschusssitzungen teilnehmen. Dieser regelmäßige Kontakt soll eine kontinuierliche Evaluierung der ORF-Programme unter Berücksichtigung der Interessenvielfalt des Publikums gewährleisten.
Die Themenwahl ergibt sich aus aktuellen Programmentwicklungen, aus Anregungen aus dem Publikum bzw. als Ergebnis der Programmbeobachtung durch die Mitglieder des Publikumsrats.
Werbung X