Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Publikumsrat Dr. Gerald Netzl

Der Publikumsrat setzt sich besonders für die Interessen von Eltern und Familien ein.
Publikumsrat Dr. Gerald Netzl

ORF

Publikumsrat Dr. Gerald Netzl

Dr. Gerald Netzl
Vertretungsbereich: Eltern / Familien
Funktionen:
  • Mitglied des Beschwerdeausschusses
  • Mitglied des Ausschusses für Unternehmens- und Medienpolitik
Kontakt: gerald.netzl@gmail.com
Geb. 1968 in Wien
Studium der Politikwissenschaft in Wien, beschäftigt bei wienXtra (außerschulische Kinder-, Familien- und Jugendarbeit)
Den „Wiener Vorlesungen“ habe ich dieses Statement entnommen, wofür meiner Meinung der ORF stehen sollte und wofür ich mich im Publikumsrat einsetze:
Aufklärung statt Vernebelung
Differenzierung statt Vereinfachung
Analyse statt Infotainment
Utopien statt Fortschreibung
Tiefenschärfe statt Oberflächenpolitur
Empathie statt Egomanie
Widerspruch statt Anpassung
Auseinandersetzung statt Belehrung
Werte statt „anything goes“
Gestaltungswille statt Fatalismus
Gerald Netzl war von 2007 - 2011 Vorsitzender des überparteilichen österreichischen Verbandes der Elternvereine an öffentlichen Pflichtschulen. Er ist seit 2010 ORF Publikumsrat, seit 1999 Mitglied der Jugendmedienkommission des BMB. 1992 - 1994 war Netzl Geschäftsführer des Österreichischen Bundesjugendrings.
„Österreich braucht einen qualitätsvollen öffentlich-rechtlichen Rundfunk genau so sehr wie ein leistungsorientiertes, effizientes und gerechtes öffentliches Schulsystem. Hohe Qualität, Bildung sowie Information und ein breites Unterhaltungsangebot in Fernsehen und Radio dürfen - gerade für Kinder und Jugendliche - kein Widerspruch sein!“

Links:

Werbung X